Schwäbischer Abend

Am 20.6.2013 fand auf unserem Haus aus gegebenem Anlass der erste „landsmannschaftliche“ Abend statt, welcher sich ganz unseren geliebten Nachbarn, den Schwaben widmete. Bei einem wohlschmeckenden und gar nicht sparsamen schwäbischen Drei-Gänge-Menü erfreuten sich Aktive und Alte Herren anregender Gespräche und lustiger Anekdoten. Bbr. Neiniger konnte im Anschluss als Historiker natürlich viel über die Geschichte, Irrungen und Wirrungen des schwäbischen Geschlechts berichten, so dass bei aller Geselligkeit und Tafelfreuden hoffentlich auch die ein oder andere Wissenslücke sich geschlossen haben mag. Die Veranstaltung wurde bereits während ihres Laufs für gut befunden und soll in den nächsten Semestern – natürlich mit anderem landsmannschaftlichen Schwerpunkt – wiederholt werden.

Related posts
Google+