111. Stiftungsfest

Anlässlich des 111. Bestehens des VDSt Freiburg gab sich der Freiburger Bund die Ehre und lud vom 15.06. bis zum 17.06 ein, um das gemeinsame Stiftungsfest ge­bührend zu feiern. Nach dem überaus ge­lungenen Begrüßungsabend auf dem Haus mit Berichten aus den beiden letzten Se­mestern, sowie einer Vorstellung der neuen Füxe, fand der Abend an der Bar ein ge­mütliches Ende. Der nächste Morgen wur­de geprägt durch die AH- und HV-Conven­te, nur getrennt durch ein leckeres gemein­sames Mittagessen. Der Samstag Mittag stand ganz im Zeichen des anstehenden Festkommerses, so wurde am Nachmittag der Saal für einen würdigen Verlauf dieses hergerichtet. Der Senior Bbr. Reichert schlug einen vorzüglichen Festkommers, welcher durch eine schöne Zielrede von Bbr. Buchmann zum Thema des Ehrenamts abgerundet wurde. Die vorzügliche Beset­zung der Bierorgel durch einen Alten Her­ren e.v. KDStV Arminia im CV krönte den sehr gelungenen Abend.
Zum Exbummel am 17.06. fanden sich die Aktiven und interessierte Alten Herren in der Brauerei Ganter ein. Wir erhielten einen sehr interessanten und lehrreichen Exkurs zur Bierherstellung, Biervertrieb und Verkostung in der Region Freiburg. Die Führung wurde sehr gut aufgenom­men, war informativ und trotzdem spaßig. Beim gemeinsamen Mittagsessen im Bier­garten Feierling konnte das wunderschöne Wetter gebührend genossen werden, was zugleich ein herrlicher Ausklang zum 111. Stiftungsfest des VDSt Freiburg bildete.
Ein vivat crescat floreat dem VDSt Frei­burg auf weitere 111. Jahre!

Related posts
Google+