Abkneipe des Wintersemesters 2011/12

Am Samstag, dem 11. Februar beendete der VDSt Freiburg mit seiner Semesterabkneipe ein gelungenes Wintersemester 2011/12. Der Abend war gut besucht und Bundesbrüder aus ganz Baden-Württemberg waren gekommen. Darunter waren auch einige seltener gesehene Bundesbrüder, die es mal wieder zurück zum VDSt Freiburg getrieben hatte, da mehrere Zipfeltausche innerhalb einer alten Leibfamilie anstanden.Unter der Leitung vom Senior wurde ein gelungenes Offizium abgehalten. In seiner Rede ließ er das zurückliegende Semester Revue passieren. Dabei hob er im Besonderen die Gemeinschaft hervor, die sich im letzten Semester zusammengefunden hat. Von den anfänglich 10 Fuxen haben wir bis zum Semesterende sieben im VDSt behalten, was zum Gelingen des auch sonst guten Semesters beigetragen hatte. Das Inoffiz umfasste dieses Mal drei Fidulitäten. Traditionell endete die Kneipe mit dem Freiburger Mitternachtsschrei, jedoch ging die Feier noch in gemütlicher Atmosphäre bis in die Morgenstunden weiter.

 

Related posts
Google+