Antrittskneipe im Wintersemester 2011

Als traditioneller Auftakt des Wintersemesters 2011 schlugen wir am 28. Oktober unsere Semesterantrittskneipe. Die Kneipe diente neben der traditionell feucht-fröhlichen Leitidee auch als Möglichhkeit für die zehn neuen Füxe dieses Semesters sich zu präsentieren, aber auch das Brauchtum des Bundes kennenzulernen.Die Kneipe war äußerst gut besucht und der Kneipsaal platzte aus allen Nähten, denn zahlreiche Alte Herren und Inaktive aus den verschiedensten Teilen der Republik hatten sich an der Kneiptafel eingefunden. Besonders freuten wir uns über den Besuch der Bundesbrüder Voigt und Petersen, die als Regionalvorstände des VVDSt der Regionen Nord und Süd-West dem Dachverband Präsenz gaben.

Unter der schneidigen Leitung des Seniors entfaltete sich der Abend in Offiz und Inoffiz zu einer gelungenen Kneipe und als der Mitternachtsschrei ertönte, die Kneipe beendet und das Bierdorf eröffnet war, ging der feucht-fröhliche Abend in den gemütlichsten Teil über. Bis in die frühen Morgenstunden wurde nach dem Hörensagen noch gefeiert, wir danken für den regen Besuch und freuen uns, wie immer, bereits auf den Abklang des Semesters.

 

 

Related posts
Google+